Mittwoch, 16. Oktober 2019

Schüler im Gespräch mit Landauer Bürgermeister Hirsch

10. Februar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Einen Einblick in die kommunalen Strukturen ermöglichte Bürgermeister Thomas Hirsch Schülern des Max-Slevogt-Gymnasiums.
Foto: Stadt Landau

Landau – Die Aufgaben des Stadtvorstands und des Stadtrats, der geplante Abriss der Rundsporthalle und der Neubau einer Sporthalle an der Berufsbildenden Schule waren Thema bei einem Schülergespräch mit Bürgermeister Thomas Hirsch. Auch die Verschiebung der Landesgartenschau, die Zuständigkeiten des EWL oder die Ausgaben im Bereich Jugend- und Soziales wurden diskutiert.

 Für einen „Anschauungsunterricht“ im Fach Sozialkunde hatten Schüler einer 9. Klasse des Max-Slevogt-Gymnasiums den Schulsaal verlassen und mit ihrer Lehrerin Kerstin Pastoors im städtischen Ratssaal Platz genommen. Bürgermeister Hirsch freute sich über die Gelegenheit zum Austausch mit den Jugendlichen und lud sie auch zum Besuch einer Ratssitzung ein, um das kommunale Entscheidungsgeschehen live miterleben zu können.

Regelmäßig sind Schülergruppen im Landauer Rathaus zu Gast um sich im Gespräch mit Vertretern der Stadtspitze über die Organisation der Stadtverwaltung und aktuelle kommunale Themen zu informieren.

Als Jugenddezernent begrüßt Bürgermeister Hirsch solche Zusammentreffen „um junge Menschen mit den Abläufen in unserer Stadt vertraut zu machen und sie für das kommunale Geschehen zu interessieren“, so Hirsch. (Stadt Landau/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin