Dienstag, 25. Februar 2020

Russland räumt Truppenverstärkung an ukrainischer Grenze ein

19. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Foto: dts Nachrichtenagentur

Moskau  – Russland hat eine Verstärkung seiner Truppen an der ukrainischen Grenze eingeräumt.

Dies sei eine Vorsichtsmaßnahme angesichts der instabilen Situation in der Ukraine, sagte ein Sprecher der Regierung dem Fernsehsender Rossija 1. Angesichts des „Militärputsches“, der in der Ukraine stattgefunden habe, diene dies dem Schutz der eigenen Sicherheit.

Die Nato hatte in der vergangenen Woche Satellitenbilder veröffentlicht, die beweisen sollten, dass sich rund 40.000 russische Soldaten an der russisch-ukrainischen Grenze aufhielten.

Russland hatte dies abgestritten und erklärt, die Bilder seien während einer Truppenübung im August 2013 aufgenommen worden.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin