Mittwoch, 16. Oktober 2019

Poroschenko versetzt Truppen an Grenze zu Krim in Kampfbereitschaft

11. August 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland, Weltgeschehen
Russisches Kampfflugzeug vom Typ MiG-29.  Foto: dts Nachrichtenagentur

Russisches Kampfflugzeug vom Typ MiG-29.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Kiew  – Die ukrainischen Soldaten an der faktischen Grenze zur Schwarzmeerhalbinsel Krim sind in volle Gefechtsbereitschaft versetzt worden.

Das erklärte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko am Donnerstag.

Zuletzt war es erneut zu Spannungen zwischen Russland und der Ukraine gekommen. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte Kiew vorgeworfen, Terroranschläge auf der Krim geplant zu haben. Das habe jedoch verhindert werden können.

Poroschenko wies das als „absurde Provokation“ zurück. Putin kündigte unterdessen zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen auf der Krim an. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin