Rülzheim: Mann geht mit Gullydeckel auf Polizei los

5. August 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild Pfalz-Express

Rülzheim – Am Samstagabend schlug ein 33-jähriger Mann auf dem Moby-Dick-Parkplatz in Rülzheim um sich.

Er bedrohte mehrere Personen und packte einen anderen Mann am Hals. Für die hinzugerufenen Polizeibeamten war es schwierig den Mann zu beruhigen.

Als die Situation zu eskalieren drohte – der Mann ging mit einem hoch erhobenen Gullydeckel auf die Polizei zu – wurde er schlussendlich unter Einsatz von Pfefferspray überwältigt und gefesselt.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet und er musste die Nacht im Gewahrsam verbringen. Möglicherweise stand er unter Drogen- oder Alkoholeinfluss. (red/pol)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Rülzheim: Mann geht mit Gullydeckel auf Polizei los"

  1. Armin Schmidt sagt:

    Oh schön, Rülzheim wird auch „bunt“.

Directory powered by Business Directory Plugin