Dienstag, 11. August 2020

Speyer: Aggressiver 18-Jähriger beißt Polizisten

3. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Speyer – Ein betrunkener Randalierer hat in der Nacht zum Samstag einem Polizeibeamten in die Hand gebissen und leicht verletzt.

Der Rettungsdienst hatte zuvor die Polizei um Unterstützung bei einem Einsatz vor einer Diskothek in Speyer-Nord gebeten.

Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Gruppen junger Männer in Streit geraten. Als Polizeibeamte einen 18-Jährigen kontrollieren wollten, reagierte der junge Mann hochaggressiv: Er baute sich vor den Beamten auf und rammte seine Schulter mit Wucht gegen den Oberkörper eines Beamten.

Er musste ergriffen und musste gefesselt werden. Dabei biss er einem Polizisten in die Hand und in den Arm. Der 18-Jährige musste die Nacht im Gewahrsam der Polizei verbringen. Ihn erwarten nun ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin