Samstag, 19. September 2020

Riesiger Andrang trotz Regen: Auftakt zur 33. Rheinzaberner Winterlaufserie

14. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Immer ein Ereignis: Der Lauf in Rheinzabern.Hier heißt es: „Zurück hinter die Startlinie“ –  Schwerstarbeit für die Helfer, ehe es endlich los gehen konnte.
Fotos: Beil

Rheinzabern – Mit dem Startschuss durch Ortsbürgermeister Gerhard Beil um 10.05 Uhr begann die 33. Winterlaufserie des TV 1890 Rheinzabern.

Eine sportliche Großveranstaltung, bei der zahlreiche ehrenamtliche Helfer seit dem frühen Sonntagmorgen im Einsatz waren. Steht zu Beginn der 10-km-Lauf an, so folgen im Januar und Februar die Rennen über 15 bzw. 20 km.

Trotz widriger Bedingungen waren wieder weit über tausend Läufer aus einem Umkreis von gut 300 km am Start. Der Andrang war so groß, dass die hoch motivierten Sportler erst einmal hinter die Startlinie zurück gedrängt werden mussten.

Der Rundkurs über Rheinzabern, Hatzenbühl und Jockgrim endet mit dem Ziel bei der Integrierten Gesamtschule Rheinzabern. Einmal mehr hat sich erwiesen: Die Winterlaufserie des TV 1890 ist ein wahrer „Selbstläufer“. (gb)

Nach dem Countdown durch Abteilungsleiter Daniel Hochmuth war niemand mehr zu halten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin