Freitag, 15. November 2019

Multimediale Projektionsflächen für RealschulePlus: Sparkasse Rhein-Haardt unterstützt digitalen Unterricht

6. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Wirtschaft in der Region
 Jürgen Hisgen, Leiter Unternehmenssteuerung der Sparkasse Rhein-Haardt, Schulleiterin Eva Hammann, Schüler Amon Tedesco , sowie Lehrer Michael Lehnert (vlnr) Foto: spk rhein-haardt

Jürgen Hisgen, Leiter Unternehmenssteuerung der Sparkasse Rhein-Haardt, Schulleiterin Eva Hammann, Schüler Amon Tedesco , sowie Lehrer Michael Lehnert (vlnr).
Foto: spk rhein-haardt

Neustadt. Die Schüler der RealschulePlus in Neustadt können seit Sommer neue multimediale Projektionsflächen im Unterricht nutzen.

Ermöglicht wurde die Anschaffung von sechs großen Bildschirmen durch eine 5.000 Euro-Spende der Sparkasse Rhein-Haardt.

Jürgen Hisgen, Leiter der Unternehmenssteuerung der Sparkasse, freute sich, die Geräte offiziell zu übergeben. „Wir sehen in der Geräteanschaffung einen sinnvollen Beitrag, mediale Inhalte in den Unterricht zu integrieren“, so Hisgen. Die Sparkasse werde so auch ihrem öffentlichen Auftrag im Geschäftsgebiet gerecht.

Ein Schüler der 7. Klasse zeigte bei der Gerätevorführung auf, wie Geometrieinhalte im Schulfach Mathematik für alle Schüler auf dem Monitor erlebbar werden. Die insgesamt sechs 54 Zoll großen Monitore seien in jeder Klassenstufe ab der 6. Klasse im Einsatz, so Schulleiterin Eva Hammann.

Michael Lehnert, der sich mit großem Engagement mit Marco Müller für die neue Weise der digitalen Unterrichtsergänzung stark macht, stellte das Konzept vor.

Mit den Geräten können Inhalte, Zeichnungen oder Aufgaben kabellos von Smartphone, Tablet, Notebook oder PC auf den Bildschirm für die ganze Klasse sichtbar präsentiert werden. Dies ermögliche es, den klassischen Unterricht mit neuen digitalen Lösungen anzureichern und für die Schüler spannend zu gestalten.

Die mobilen Projektionsflächen sind eine Ergänzung zu den bereits vorhandenen sechs Smartboards, von denen zwei ebenfalls mit einer Spende der Sparkasse Rhein-Haardt erworben wurden. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin