Mittwoch, 01. Februar 2023

Landrat Seefeldt sitzt am Nikolaustag an der Kasse – Bürger können mit Einkauf spenden

5. Dezember 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Landrat Dietmar Seefeldt
Foto: Pfalz-Express

SÜW/Offenbach – Landrat Dietmar Seefeldt setzt sich am Dienstag, 6. Dezember 2022, an die Kasse des Wasgau-Markts Offenbach. Der Landrat kassiert ab 17.30 Uhr eine Stunde lang für den guten Zweck.

Die Sparkassenstiftung Südpfalz will die Summe aller Einnahmen, die über den Scanner der Landrat-Kasse gehen, spenden. Die Wasgau AG hat außerdem angekündigt, den Betrag gegebenenfalls aufzurunden. Die Erlöse gehen an die Arbeit der „Riding Santas“, eine Gruppe Motorradfahrer um Organisator Patrick Kuntz, die traditionell am Nikolaustag auf ihren Bikes durch die Süd- und Vorderpfalz tourt und dabei Spenden sammelt, so auch dieses Jahr.

Die motoradfahrenden Weihnachtsmänner übergeben alle Erlöse ihrer Aktion ans Kinderhospiz Dudenhofen.

Dietmar Seefeldt: „Gern unterstütze ich die Riding Santas und freue mich, dass sich durch die Kooperation mit der Wasgau AG diese besondere Möglichkeit ergibt, bei der Menschen mit ihrem Einkauf Gutes tun können und ich persönlich vor Ort helfen kann.“ Schmunzelnd fügt er hinzu: „Mal gespannt, ob es eine Durchsage gibt, die lautet: ‚Der Landrat an die Kasse, bitte‘.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen