Montag, 28. September 2020

Landau: Renitenter Ladendieb mit Passanten-Telefonkette gestellt

7. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Symbolbild: red

Landau – Am frühen Freitagabend konnte ein flüchtender 28-jähriger Ladendieb aus dem Rhein-Pfalz-Kreis nach einer Verfolgungsjagd zu Fuß gestellt werden.

Zuvor war er im Drogeriemarkt Müller aufgefallen, als er Parfum im Wert von 870 Euro zunächst beiseite schaffte, um noch im Laden die Verpackungen zu entfernen. Nach Ansprache durch den Ladendetektiv zeigte er sich renitent und flüchtete dann aus dem Geschäft in Richtung Weihnachtsmarkt.

Die kurz darauf eingetroffenen Polizeibeamten nahmen sofort die Verfolgung auf und konnten den Dieb, vor allem dank einer aktuellen telefonischen Beschreibung des Fluchtwegs durch mehrere Passanten, schlussendlich in der Badstraße stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin