Sonntag, 20. Oktober 2019

Junge Union Südliche Weinstraße gründet neuen Ortsverband „Annweiler-Landau-Land“

13. Dezember 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Waldrohrbach. Die Junge Union Südliche Weinstraße gründet am Sonntag, den 15. Dezember einen neuen Ortsverband.

Der neue Verband umfasst die Verbandsgemeinden Annweiler und Landau-Land. „In den letzten Jahren waren wir in diesen Verbandsgemeinden nicht so aktiv, nun bin ich sehr zuversichtlich, dass wir in den nächsten Jahren etwas erfolgreiches aufbauen können“, so Sebastian Christill, Vorsitzender der Jungen Union SÜW.

Mittelfristig ist angedacht, für jede der Verbandsgemeinden einen eigenen Verband aufzubauen. Nach der Wahl in Waldrohrbach am kommenden Sonntag ist für die Junge Union nur noch die Verbandsgemeinde Offenbach unterrepräsentiert. Christill ist zuversichtlich, auch dieses Projekt zum Ziel der Neugründung zu führen.

Wann:    Sonntag, 15. Dezember 2013, 16.30 Uhr
Ort:     Pizzeria Rusticana, Hauptstr. 1, 76857 Waldrohrbach

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Wahl einer Versammlungsleitung
4. Wahl einer Mandatsprüfungskommission
5. Festlegung der Anzahl der zu wählenden Mitglieder
6. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der anwesenden Mitglieder
7. Wahlen
a. Wahl eines/einer Vorsitzenden
b. Wahl eines/einer oder mehrerer Stellvertreter/innen
c. Wahl eines/einer Schatzmeister/in
d. Wahl eines/einer Schriftführer/in
e. Wahl der Beisitzer
8. Schlusswort der/des neugewählten Vorsitzenden.

Interessierte Jugendliche zwischen 14 und 35 können auch noch vor der Veranstaltung Mitglied werden und sich gleich mit engagieren. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin