Mittwoch, 22. September 2021

Illegales Autorennen in Berg – Getränkedose ins Gesicht geworden

28. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Berg – Ein Anwohner der Hagenbacher Straße in Berg zeigte bei der Polizeiinspektion Wörth eine Körperverletzung an, die ihm vom Beifahrer eines Autos mit französischer Zulassung zugefügt wurde.

Nach Schilderung des 62-Jährigen fuhren am Samstag um 1.30 Uhr zwei nicht näher beschriebene Autos mit französischen Kennzeichen vom Grenzübergang kommend mit hoher Geschwindigkeit auf den Kreisverkehrsplatz zu und führten eine Vollbremsung durch. Nach der Durchfahrt des Kreisverkehrs fuhren beide wieder in Richtung Lauterburg und überholten den 62-Jährigen. Der gestikulierte und rief den Fahrzeugen hinterher.

Eines der Autos wendete und fuhr zu dem Berger zurück. Der Beifahrer warf ihm eine Getränkedose ins Gesicht, der Mann erlitt eine kleine Platzwunde an der Unterlippe. Anschließend fuhr das Auto wieder in Richtung Lauterburg davon.

Die Polizeiinspektion Wörth ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und des Verdachts des illegalen Autorennens. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung zu setzen. Weil schon andere Hinweise auf illegale Autorennen vorliegen, werden in nächster Zeit vermehrt Polizeikontrollen im Grenzbereich durchgeführt, kündigte die Polizei an. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin