Dienstag, 20. August 2019

Geisterfahrer auf A65: Polizei sucht Zeugen

11. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Foto: www.pfalz-express.de

Foto: www.pfalz-express.de

Landau. Am 11. Dezember fuhr gegen 17.20 Uhr ein Falschfahrer auf der BAB65 von der Auffahrt der B272 in Richtung Landau/Karlsruhe.

Der weiße Daimler Benz mit Anhänger befuhr die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen in falscher Richtung.

Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen durch mehrere Streifenwagenbesatzungen konnte der Fahrer nicht mehr angetroffen werden.

Vermutlich erkannte der Geisterfahrer seinen Fehler und fuhr bei nächster Gelegenheit wieder von der Autobahn ab. Momentan liegen keine Hinweise auf eine Gefährdung vor. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Edenkoben unter 06323/9550. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin