Mittwoch, 18. September 2019

Nordbaden

Tödlicher Unfall in Karlsruhe: Mann von Straßenbahn überrollt

11. November 2018 | Von

Karlsruhe – Tödliche Verletzungen zog sich am späten Samstagabend ein bislang unbekannter Mann zu, als er an der Haltestelle Hirtenweg auf die Gleise stürzte und von einer anfahrenden Straßenbahn überrollt wurde. Der Mann hatte die Haid-und-Neu-Straße am Fußgängerüberweg überquert war in Richtung Bahnsteig gegangen, als er aus nicht bekannter Ursache direkt vor dem Bahnsteig zu Fall
[weiterlesen …]



Grausiger Fund in Stutensee: Spaziergängerin findet acht Schafskadaver

7. November 2018 | Von

Stutensee/Bretten – Eine Frau hat in Stutensee im Landkreis Karlsruhe bei einem Spaziergang mit ihrem Hund einen grausigen Fund gemacht: Beim „Waldparkplatz“ stieß sie auf acht Schafskadaver von Jungtieren. Die toten Tiere waren fachgerecht aufgebrochen worden, teilte die Polizei mit. Ob ein Zusammenhang mit in Bretten entwendeten Schafen besteht, ermittelt derzeit der Fachdienst Gewerbe/Umwelt des
[weiterlesen …]



Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Zwei weitere DNA-Spuren gefunden – Hauptverdächtiger soll Intensivstraftäter sein

2. November 2018 | Von

Freiburg – Im Fall der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg vor drei Wochen sitzen acht Männer in Untersuchungshaft. Sieben Syrern im Alter von 19 bis 29 Jahren und einem 25 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wird vorgeworfen, an dem Gewaltverbrechen beteiligt gewesen zu sein. Wie die Polizei nun auf einer Pressekonferenz in Freiburg bestätigte, werden weitere
[weiterlesen …]



Nadine Berneis und Alexander Speiser sind die Schönsten: Miss und Mister Baden-Württemberg auf der offerta gekürt

1. November 2018 | Von

Karlsruhe – Die Schönsten aus Baden-Württemberg steht fest: Auf der offerta fand am 31. Oktober die Wahl zu Miss und Mister Baden-Württemberg 2019 in der Messe Karlsruhe statt. Nadine Berneis aus Stuttgart und Alexander Speiser aus Karlsruhe sind die strahlenden Sieger des Abends und konnten sich gegen die weiteren 16 Teilnehmerinnen und 9 Teilnehmer durchsetzen.
[weiterlesen …]



Karlsruhe: 26-Jähriger Kameruner an Straßenbahnhaltestelle angegriffen

31. Oktober 2018 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Karlsruhe – In der Nacht auf Sonntag gingen zwei Männer auf einen aus Kamerun stammenden 26-Jährigen los und verletzten ihn so schwer, dass er kurzzeitig bewusstlos wurde und in einem Krankenhaus versorgt werden musste. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt die Polizei aufgrund einer Äußerung der Täter nach nicht aus. Zeugen beobachteten gegen 1.45 Uhr an der
[weiterlesen …]



Stadt Karlsruhe und KSC unterzeichnen Vereinbarungen für neues Wildparkstadion

31. Oktober 2018 | Von

Karlsruhe – Der Neubau des Wildparkstadions kann beginnen. Am heutigen Dienstag (30. Oktober) unterzeichneten die Stadt und der Karlsruher SC vor dem Notar die notwendigen Vereinbarungen. Diese schaffen auch die Voraussetzungen dafür, dass der Verein ein Parkdeck bauen kann. Nach langen Verhandlungen bis in die Nachtstunden hinein gelang es beiden Partnern, eine Lösung zu finden,
[weiterlesen …]



Gabi Saler liest aus neuem Buch: Das Wunder der Bärenbande

29. Oktober 2018 | Von

Baden-Baden/Karlsruhe/Neustadt/Landau. Premiere im Kaminzimmer des Parkhotel Atlantic in Baden-Baden – der „bärfekte“ Rahmen für ein herzerwärmendes Ereignis: Gabi Saler liest am 4. November, 16.30 Uhr aus ihrem aktuell veröffentlichten modernen Märchen „Das Wunder der Bärenbande“. Worum es geht? In einer Welt, in der das Teilen zur Nebensache wird und die Einsamkeit regiert, braucht es Verbindungen
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Notunterkunfts- und Protestcamp am KIT – Studenten fordern mehr bezahlbaren Wohnraum

15. Oktober 2018 | Von

Karlsruhe – Bezahlbarer Wohnraum ist in Karlsruhe – so wie in anderen Großstädten auch Mangelware. Im Notunterkunfts- und Protestcamp auf der Forumswiese des KIT zelten Karlsruher Studierende gemeinsam vier Tage lang (vom 16. bis 19. Oktober), um gegen explodierende Mieten und die Wohnungsnot in den Innenstädten Deutschlands insbesondere für Studenten zu demonstrieren. Außerdem finden diejenigen, die immer noch
[weiterlesen …]



Althengstett: Katze mit Säure übergossen

15. Oktober 2018 | Von

Althengstett – Eine schreckliche Entdeckung musste eine Familie am Samstagmorgen in Althengstett im baden-württembergischen Landkreis Calw machen. Ihre Katze verbreitete einen extrem durchdringenden Geruch im Haus. Bei näherem Hinsehen stellten die Besitzer fest, dass das Tier offenbar mit einer klebrigen Flüssigkeit übergossen worden war. Nachdem der Vierbeiner auch nach mehrmaligem Waschen nicht davon befreit werden konnte,
[weiterlesen …]



Zwischen Hockenheim und Speyer: Neun Schwerverletzte bei Unfall mit Reisebus

11. Oktober 2018 | Von

Hockenheim – Auf der Landstraße L 722 von Schwetzingen in Richtung Speyer hat sich ein schwerer Unfall mit einem Reisebus ereignet. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der Reisebus kurz vor 16 Uhr auf der Landstraße unterwegs, als er bei Hockenheim aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Sattelzug zusammenprallte. Der
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Deutschlands drittgrößter Kürbis kommt aus Weingarten

8. Oktober 2018 | Von

Weingarten/Ludwigsburg – Der drittgrößte und -schwerste Kürbis in Deutschland kommt in diesem Jahr aus Weingarten im Kreis Germersheim. Das Exemplar von Reinhold Löffler brachte am Sonntag bei der deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen im „Blühenden Barock“ im baden-württembergischen Ludwigsburg stolze 621 Kilogramm auf die Waage. 20 Teilnehmer aus ganz Deutschland präsentierten vor einem großen Publikum ihre Erzeugnisse.
[weiterlesen …]



Heilbronn: Neuartiges Elektroauto „Sion“ begeistert das Publikum

4. Oktober 2018 | Von

Heilbronn. Wie aus einer Idee ein begeisterndes Mobilitätskonzept wurde: in Heilbronn konnte man jetzt das Ergebnis daraus besichtigen – das Concept Car „Sion“, auf den wir noch zu sprechen kommen. Es geht zunächst um die drei jungen Start up-Gründer Jona, Laurin und Navina, die 2012 über die Verschwendung von Erdöl philosophierten. Die Idee wurde geboren,
[weiterlesen …]



Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth: Zusätzlicher Pendlerzug zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe fährt ab 15. Oktober

1. Oktober 2018 | Von

Ludwigshafen/Speyer/Germersheim/Karlsruhe –  Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) hat mit dem Land Baden-Württemberg zum Ende der rheinland-pfälzischen Herbstferien, also ab Montag, 15. Oktober 2018, ein weiteres Zugpaar zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe bestellt. Der speziell auf die Bedürfnisse von Berufspendlern ausgerichtete Zug startet Werktags (außer samstags) in Ludwigshafen um 5:25 Uhr, fährt in Speyer um
[weiterlesen …]



„Revolution Chemnitz“: Bundesanwaltschaft lässt mutmaßliche Rechtsterroristen festnehmen

1. Oktober 2018 | Von
Mann in Handschellen

Karlsruhe  – Die Bundesanwaltschaft hat am Montag in Sachsen und Bayern sechs mutmaßliche Rechtsterroristen aus dem Raum Chemnitz festnehmen lassen. Die Festgenommenen seien unter anderem dringend verdächtig, gemeinsam mit dem 31-jährigen Christian K. die rechtsterroristische Vereinigung „Revolution Chemnitz“ gegründet zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Die Verhafteten sind der 28-jährige Sten E., der 20-jährige
[weiterlesen …]



Landau: Kurz ausgestiegen – Zug fährt weiter – Fahrgast gesucht

18. September 2018 | Von

Landau – Ein junger Mann war am Sonntagnachmittag (16. September) mit dem Regionalzug von Karlsruhe nach Landau unterwegs. Am Bahnhof Winden stieg er kurz aus dem Zug aus, um auf dem Bahnsteig Freunde zu begrüßen. Die Begrüßung dauerte zu lange, so dass sich die Zugtüren schlossen und der Zug ohne den Mann weiterfuhr. Im Zug
[weiterlesen …]



Ettlingen: 41-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

17. September 2018 | Von
Notarztwagen

Ettlingen  – Auf der Bundesstraße 3 im Landkreis Karlsruhe ist am Sonntagabend eine 41-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Frau war gegen 20:40 Uhr bei einem Überholvorgang frontal mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert, teilte die Polizei am Montag mit. Zuvor hatte die 41-Jährige mehrfach überholt, so auch einen Sattelzug auf gerader Strecke
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Grundstein für IKEA-Neubau gelegt – Eröffnung im Sommer 2020

13. September 2018 | Von

Karlsruhe – Das schwedische Unternehmen IKEA hat am Donnerstag in Karlsruhe den Grundstein für das 54. Einrichtungshaus in Deutschland gelegt. Mit großem Hallo wurde das Event begangen, dem ein Rechtsstreit über die ursprünglich in Rastatt vorgesehene IKEA-Ansiedlung und eine Änderung des Regionalplans für den jetzigen Standort vorausgegangen war. Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (SPD), Prof.
[weiterlesen …]



Anklage gegen Dasbar W. erhoben – Anschlag in Karlsruhe geplant

14. August 2018 | Von
Bundesgerichtshof

Karlsruhe – Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ (IS) erhoben, den 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen Dasbar W. Mitte Juli 2017 kehrte der IS-Kämpfer aus dem Irak mit dem Vorhaben nach Deutschland zurück, für den „Islamischen Staat“ einen Anschlag zu begehen. Er fasste den Plan, mit einem Lieferwagen in
[weiterlesen …]



Pforzheim: 23-Jährige mit Messer schwer verletzt – Ehemann mutmaßlicher Täter

8. August 2018 | Von

Pforzheim – Im Pforzheimer Stadtgarten ist am Montagabend eine 23-jährige Mutter durch mehrere Messerstiche so schwer verletzt worden, dass sie in eine Klinik gebracht und dort sofort operiert werden musste. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert, nachdem er im Stadtgarten Schreie gehört hatte und von zwei Männern auf die am Boden liegende und blutende Frau
[weiterlesen …]



DJV fürchtet wegen Trump Gewalt gegen Journalisten

3. August 2018 | Von

Berlin  – Die Äußerungen von US-Präsident Donald Trump über Journalisten – „Feinde des Volkes“ – werden von DJV-Chef Frank Überall scharf kritisiert. Der Chef des Deutschen Journalisten-Verbandes sagte der „Heilbronner Stimme“: „Man kann diese Äußerungen von US-Präsident Donald Trump nicht mehr anders bezeichnen: Das ist Hetze gegen Journalistinnen und Journalisten!“ Überall fürchtet Gewalt gegen Journalisten:
[weiterlesen …]



Auf dem Rad durch die PAMINA-Region: Länderübergreifende Entdeckertouren

1. August 2018 | Von
Radfahrer auf Radweg

Lauterbourg/Seltz/Germersheim/Ettlingen: Fahrradgenuss pur versprechen die neuen Entdeckertouren durch die PAMINA-Region, die jetzt online verfügbar sind. Insgesamt drei Touren la-den dazu ein, die Schönheiten der PAMINA-Region mit dem Fahrrad zu entdecken. Die Strecken sind meist eben und abwechslungsreich und daher auch gut für Familien geeignet. Tour „Bienwald und Lauter“   Die Radtour „Bienwald und Lauter“ verläuft
[weiterlesen …]



Rheinrücken-Sanierung: Sofortige Fahrplanänderungen bei drei nachmittäglichen Stadtbahnen nach Germersheim

29. Juli 2018 | Von

Wörth/Germersheim: Um Anschlussverluste in Wörth und Germersheim zu vermeiden, hat die Albtal Verkehrsgesellschaft (AVG) in Abstimmung mit dem Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Süd die Fahrpläne von drei nachmittäglichen Express-Stadtbahnen nochmals angepasst. Damit fahren die Züge S52 mit den Nummern 85722, 85726 und 85730 mit Abfahrt in Wörth 16:18 Uhr, 17:18 Uhr und 18:18 Uhr ab Montag,
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

26. Juli 2018 | Von

Karlsruhe  – Die Bundesanwaltschaft hat am Donnerstagmorgen aufgrund eines Haftbefehls des Bundesgerichtshofs die 31-jährige deutsche Staatsangehörige Sabine Ulrike S. im Großraum Karlsruhe durch die Polizei festnehmen lassen. Die Beschuldigte wird verdächtigt, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“ beteiligt zu haben, teilte der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof mit. Sabine Ulrike S. soll
[weiterlesen …]



Vier Tote bei Unfall auf A 81 bei Heilbronn

21. Juli 2018 | Von
Notarztwagen

Heilbronn  – Auf der A 81 in Baden-Württemberg sind am Samstag vier Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen, zahlreiche weitere wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen Ahorn und Boxberg im Main-Tauber-Kreis auf der Strecke zwischen Heilbronn und Würzburg. Die Polizei teilte am Nachmittag mit, bislang müssten vier Todesopfer beklagt werden. Mehrere Menschen seien
[weiterlesen …]



Mannheimer Waidsee durchschwommen: Mann vergewaltigt Frau im Freizeitbad Miramar

21. Juli 2018 | Von

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis –  Ein 25-jähriger Mann aus Mannheim steht im dringenden Verdacht am 17. Juli in Weinheim eine Frau vergewaltigt und schwer verletzt zu haben. Er soll kurz nach 21 Uhr den Weinheimer Waidsee durchschwommen haben und in den textilfreien Bereich eines Freizeitbades gelangt sein. Dort habe er eine am Badestrand sitzende 49-jährige Frau aus sexuellen
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Mann mit 4,6 Promille verhaftet

10. Juli 2018 | Von

Karlsruhe – Ein stark alkoholisierter Mann wurde gestern Abend am Hauptbahnhof Karlsruhe von Beamten der Bundespolizei kontrolliert. Er konnte sich nicht ausweisen und gab lediglich mündlich seine Personalien an. Bei der Überprüfung im polizeilichen Fahndungssystem stellten die Beamten fest, dass der Mann mit einem Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe gesucht worden ist. Er war wegen Diebstahls
[weiterlesen …]



Philippsburg: Unbekannter Toter geborgen – Polizei bittet um Mithilfe bei Identifizierung

28. Juni 2018 | Von

Philippsburg – Am 9. Juni wurde gegen 6:20 Uhr der Leichnam eines unbekannten Mannes am Rheinzufluss beim Weisenburger Baggersee geborgen. Ausweispapiere oder sonstige Gegenstände, die Rückschlüsse auf die Identität des Toten zulassen könnten, hat die Polizei nicht gefunden Die Obduktion ergab, dass der Mann weniger als 24 Stunden im Wasser lag. Wie und wo er ins Wasser gekommen ist, ist nicht
[weiterlesen …]



Schwerer Busunfall auf A 65 bei Ettlingen: Reiseleiterin tot, viele Schwerverletze

27. Juni 2018 | Von

Karlsruhe – Bei einem schweren Busunfall am Mittwochmorgen auf der A5 ist eine Frau ums Leben gekommen. 31 Menschen sind zum Teil schwer verletzt worden. Der Reisebus aus Bayreuth war mit 28 Fahrgästen in Richtung Süden nach Frankreich unterwegs. Zwischen dem Autobahndreieck Karlsruhe und der Anschlussstelle Ettlingen fuhren ein Sattelzug und ein Mülltransportfahrzeug vor dem
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Messer und Holzstöcke bei Schlägerei – 13-Jähriger angegriffen – drei Verletzte

25. Juni 2018 | Von

Karlsruhe – Bei einer Schlägerei auf dem Europaplatz in Karlsruhe in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Holzstöcke und ein Messer eingesetzt. Dabei wurden drei Personen verletzt. Zunächst wurde der Polizei eine Schlägerei von 10 bis 15 Personen auf dem Europaplatz gemeldet. Die Polizisten trafen dann vor Ort drei Verletzte an. Drei Tatverdächtige wurden vorläufig
[weiterlesen …]



Luftwaffenausbildungsbataillon aus Germersheim und ABC Abwehrbataillon aus Bruchsal: Gelöbnis vor historischer Kulisse

16. Juni 2018 | Von

Germersheim/Bruchsal – Soldaten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim, Roth und des ABC Abwehrbataillons 750 „BADEN“ aus Bruchsal wurden am Mittwoch vor dem Schloss vereidigt. Als Gelöbnisredner trat der Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung (FDP) vor das Mikrofon. Der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, Oberstleutnant Martin Hess, Jung und der Kommandeur des ABC-Abwehrbataillons 750 „BADEN“, Oberstleutnant Maik Erb, schritten zu
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin