Dienstag, 14. Juli 2020

Bürgerverein Berg wird gegründet: Großer Ansturm bei Info-Referat zur demografischen Entwicklung

23. Januar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim

Jutta Wegmann moderierte den Abend.
Fotos:v. privat

Berg – Überwältigend war die Resonanz der Bürger in der Ortsgemeinde Berg auf die Einladung der Seniorenbeauftragten zum Impulsreferat „Gemeinsam älter werden – Zuhause: Heute, morgen und in Zukunft.

Harald Nier von der Kreisverwaltung Germersheim beeindruckte in seinem Referat vor allem mit den Zahlen zur demografischen Entwicklung. In der anschließenden Podiumsdiskussion mit Moderatorin Jutta Wegmann, der Netzwerkkoordinatorin des Modellprojekts, beantworteten Hildegard Gebhard, Verbandsbürgermeister Reinhard Scherrer, Peter Hinrich Meier als Fachmann für Vorsorgevollmachten und Harald Nier die Fragen der Anwesenden.

Unterstützung erfuhren die Veranstalter durch den Besuch der Seniorenbeauftragten aus Hagenbach, Neuburg und Scheibenhardt. Dabei waren insbesondere die Informationen von Arnika Eck über den Bürgerverein Neuburg für ein Meinungsbild hilfreich.

Etwa 75 Personen wollten sich informieren und diskutieren. Von etwa 40 Personen gibt es die Absichtserklärung, dass sie Mitglied im Bürgerverein werden und/oder auch aktiv mitarbeiten wollen. „Das ist echt beeindruckend und ermutigend. Herzlichen Dank!“, sagt Dieter Paulig, Seniorenbeauftragter der Ortsgemeinde Berg. (dp/red)

Die Seniorenbeauftragten der Ortsgemeinde Berg laden schon jetzt ganz herzlich zur Gründungsversammlung eines Bürgervereins ein:

Gründungsversammlung, Dienstag, 18.02.2014, 18:00 Uhr, Bürgerverein „Dorfmitte“ Berg

Evangelisches Gemeindezentrum, Körnerstraße 2, 76768 Berg

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin