Mittwoch, 23. Oktober 2019

Bundespolizei Bad Bergzabern: Deutsch-französische Einsatzeinheit auf der Zielgeraden

20. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Bundespolizei in Bad Bergzabern.
Foto: Pfalz-Express

Bad Bergzabern – Die Errichtung einer deutsch-französischen Einsatzeinheit bei der Bundespolizei Bad Bergzabern ist auf der Zielgeraden. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), am Freitag mit.

Wie das Bundesinnenministerium Gebhart schriftlich mitteilte, sei die Verwaltungsvereinbarung über die Schaffung der Einheit der Bundespolizei und der Gendarmerie national zwischen dem Bundesinnenministerium und dem französischen Innenministerium „finalisiert“. Sie soll zeitnah unterzeichnet werden.

Gebhart: „Dies sind gute Nachrichten für die Bundespolizei in der Südpfalz. Seit längerem setze ich mich für die Schaffung einer grenzüberschreitenden, deutsch-französischen Einsatzeinheit ein. Unsere Region ist für eine solche Einheit prädestiniert. Sie bedeutet einen Zugewinn an Sicherheit in beiden Ländern und vertieft die enge Zusammenarbeit deutscher und französischer Sicherheitsbehörden.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin