Samstag, 31. Oktober 2020

Britischer Premierminister Johnson mit Coronavirus infiziert

27. März 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Boris Johnson
Foto: dts Nachrichtenagentur

London  – Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus getestet.

Das teilte er am Freitag über Twitter mit. Seine Symptome seien mild und er werde die Regierungsgeschäfte aus der Quarantäne weiterführen. Johnson zeigt sich kämpferisch: „Gemeinsam werden wir es (das Virus) besiegen.“

In Großbritannien wurden bislang rund 11.700 Menschen positiv auf das Virus getestet, 578 starben. Johnson hatte die Gefahr lange relativiert.

Am Mittwoch war bekannt geworden, dass sich der britische Thronfolger Prinz Charles mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert hat. Auch bei ihm soll der Verlauf bislang mild sein

(red/dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin