Freitag, 29. Mai 2020

Weiterer Coronavirus-Fall im Landkreis Germersheim: Mann aus VG Rülzheim infiziert

11. März 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Coronavirus
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rülzheim – Im Landkreis Germersheim ist der zweite positive Fall mit dem Coronavirus bestätigt.

Ein Mann Mitte 60 aus der Verbandsgemeinde Rülzheim und seine Frau befinden sich bis auf weiteres in häuslicher Quarantäne.

Das Ehepaar war aus Südtirol zurückgekehrt und war von Anfang an zuhause geblieben. Aufgrund von Symptomen wurde der Betroffene von seiner Hausärztin untersucht und getestet. Das Gesundheitsamt des Landkreises Germersheim hat die Quarantäne nach dem Infektionsschutzgesetzt angeordnet. Am Wochenende war Südtirol vom Robert-Koch-Institut Südtirol zur Risikoregion erklärt worden.

Ende letzter Woche war der Vater eines Schulkinds aus der Dorschberggrundschule Wörth positiv auf das Virus getestet worden. Er wird mittlerweile im Krankenhaus behandelt, da sich sein Zustand verschlechtert hatte. Die Grundschule war für zwei Tage geschlossen, öffnete dann aber wieder, weil die Angehörigen des Mannes negativ getestet wurden.

Info

Informationen zum Thema Coronavirus auf der Homepage des Landkreises erreichen Interessierte direkt über www.kreis-germersheim.de/coronavirus. Außerdem ist in der Kreisverwaltung ein Bürgertelefon besetzt. Dieses erreichen Bürgerinnen und Bürger Montag bis Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr, Freitag 10 bis 13 Uhr, Telefonnummer 07274/53-131.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin