Freitag, 29. Mai 2020

Coronavirus: Erster Fall im Landkreis Südliche Weinstraße -57-jähriger Herxheimer infiziert

12. März 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Regional

SÜW – Im Landkreis Südliche Weinstraße hat sich ein erster positiver Fall mit dem Coronavirus bestätigt. Bei einer Person aus der Verbandsgemeinde Herxheim, die sich in Ischgl zum Skifahren aufgehalten hatte, ist die Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) nachgewiesen worden.

Das teilte das für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße zuständige Gesundheitsamt mit. Es handelt sich um einen 57-jährigen Mann, der sich nun in häuslicher Quarantäne befindet.

Das Gesundheitsamt ermittelt zurzeit intensiv alle möglichen Kontaktpersonen. Das bedeutet, dass enge Kontaktpersonen häuslich abgesondert werden. Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden und das Landesuntersuchungsamt arbeiten eng zusammen.

„Unsere Behörden gehen dem Fall nun mithilfe von Landes- und Bundesseite mit Hochdruck nach, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus so gut es geht zu verhindern. Unser Gesundheitswesen ist gut vorbereitet und aufgestellt“, so Landrat Dietmar Seefeldt.

Tipps

Menschen, die zurzeit grippeähnliche Symptome aufweisen, werden gebeten, ihren Hausarzt beziehungsweise eine Notarztpraxis zunächst telefonisch zu kontaktieren, um die weitere Vorgehensweise abzuklären.

Die üblichen Hygieneempfehlungen bei infektiösen Atemwegserkrankungen, wie beispielsweise der Grippe, schützen auch vor einer Infektion mit dem neuen Coronavirus 2019-nCoV (SARS-CoV-2). Um sich zu schützen, ist häufiges und gründliches Händewaschen mit Seife – auch die Fingerkuppen und zwischen den Fingern – die wichtigste und einfachste Maßnahme. Wer erkrankt ist, sollte darauf achten, andere zu schützen: Uu Hause bleiben und nicht krank zur Arbeit erscheinen und in den Ellbogen niesen/husten statt in die Hand.

Der Landkreis Südliche Weinstraße und die Stadt Landau haben zudem ein Bürgertelefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer 06341/940 555 erhalten Bürger des Kreises SÜW und der Stadt Landau Informationen rund um das richtige Verhalten.

Das Bürgertelefon ist erreichbar Montag bis Donnerstag von 10 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 16 Uhr, Freitag 10 bis 12:30 Uhr.

Der Landkreis Südliche Weinstraße hat außerdem auf der Homepage interessante und wichtige Informationen u.a. des Robert-Koch-Instituts, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Auswärtigen Amtes zusammengetragen, darunter allgemeine Informationen zum Virus, Hygiene-Hinweise und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Diese sind auf www.suedliche-weinstrasse.de Stichwort „Coronavirus“ zu finden. Weitere Informationen gibt es auch über das Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums unter 030/ 346 465 100.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin