Donnerstag, 18. Juli 2024

Brand im Jugendwerk St. Josef: Polizei bittet um Mithilfe

6. August 2015 | Kategorie: Landau

Mitten in der Nacht: Die Dachstühle brennen lichterloh.
Foto: FF Landau

Landau. Bei dem Vollbrand einer Schreinerei auf dem Gelände des Jugendwerkes St. Josef im Landauer Stadtteil Queichheim wurde das Gebäude erheblich beschädigt.

Der Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, geht aber deutlich in die Hunderttausende Euro. Ob Brandstiftung vorliegt, ist noch nicht geklärt.

Die Staatsanwaltschaft Landau hat zur Klärung einen Brandsachverständigen beauftragt, der seine Untersuchungen bald beginnen wird. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen fort und bittet Zeugen, sich mit der Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341/2870 oder pilandau@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Lesen Sie dazu auch:  http://www.pfalz-express.de/ausbildungsstatte-durch-brand-im-jugendwerk-st-josef-zerstort-schweitzer-ruft-betriebe-auf-praktika-anzubieten/   sowie

 http://www.pfalz-express.de/brand-im-jugendwerk-st-josef-zwei-junge-frauen-als-zeugen-gesucht/

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen