Samstag, 25. September 2021

Blaulicht: Landauer Polizei meldet „fehlenden Durchblick“ und mehr

29. Januar 2014 | Kategorie: Landau

Vorsicht bei Fahren mit vereisten Scheiben.
Foto: pi-landau

Fehlender Durchblick

Landau. Am frühen Mittwochmorgen befuhr ein 21 jähriger Landauer mit seinem Mercedes Sprinter die Speyererstraße in Dammheim.

Vor Fahrtantritt hatte er seine vereiste Scheibe nur notdürftig freigekratzt, so dass sein Sichtfeld eingeschränkt war. Dies war auch der Grund warum er gegen ein geparktes Auto stieß und sich dabei leicht verletzte. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden (Bild vom Verursacherfahrzeug). In diesem Zusammenhang weist die
Polizei daraufhin, dass bei winterlichen Verhältnissen der Fahrer vor Fahrantritt verpflichtet ist alle Scheiben am Auto frei zu machen.

Kinder spielen Krieg

Landau. Ein besorgter Bürger meldete am Montagmittag spielende Kinder in den „Kaiserwiesen“ bei Godramstein, die mit Waffen herumschießen würden.

Vor Ort stellte sich die Sache so dar, dass sechs Kinder im Alter von 13 bis 15 Jahren mit täuschend echten Waffen (Pistolen und Gewehren), Plastikkügelchen verschossen.

Diese „Anscheinswaffen“ dürfen nach dem Waffengesetz nicht in der Öffentlichkeit geführt werden. Der Verstoß stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Die Polizei bittet deshalb die Eltern darauf zu achten, mit welchem Spielzeug ihre Kinder spielen. Diese Anscheinswaffen, die sich äußerlich von echten Waffen nur schwer unterscheiden, können gefährliche Situationen heraufbeschwören.

Umgekippter Schmalspurschlepper

Landau. Ein 23 Jähriger befuhr mit seinem Schmalspurschlepper am Dienstagmorgen die Herrengasse in Nußdorf.

Beim Abbiegen in eine Firmeneinfahrt triftete der Schlepper auf der nassen und eisglatten
Fahrbahn zur Seite und kippte um. Dabei wurde der Fahrer aus dem Fahrersitz geschleudert. Er verletzte sich schwer am Arm mit Verdacht einer Fraktur. Am Unfallort waren die Freiwillige Feuerwehr aus Nußdorf, ein Notarzt und der Rettungshubschrauber im Einsatz. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin