Freitag, 05. Juni 2020

Blaulicht: Landauer Polizei meldet Einbruch und Raub

31. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Der Polizeibericht Landau meldet einen Einbruch und Raub.
Foto: Wolfgang-Dirscherl/pixelio.de

Einbruch
Hochstadt. In der Zeit vom 29. August, 18:30 Uhr bis 30. August 10:00 Uhr, verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße, das momentan unbewohnt ist, da es kernsaniert wird.

Aus dem Anwesen und einer angrenzenden Garage wurden mehrere Kilogramm Kupferrohre, -Kabel sowie ein Kupferkessel entwendet. Das Diebesgut wurde anschließend vermutlich mit einem Fahrzeug über den rückwärtigen Bereich abtransportiert.

Zeugenhinweise, insbesondere Beobachtungen zu dem Tatfahrzeug bitte an die Polizei Landau unter 06341/287-0 oder pilandau@polizei.rlp.de

Insheimer Weinkerwe
Insheim. Die Insheimer Weinkerwe verlief am Freitag Abend aus polizeilicher Sicht weitestgehend friedlich.

Kleinere verbale Streitigkeiten konnten durch die Beamten vor Ort geschlichtet werden. Im Laufe des Abends kam es allerdings auch zu 3 Sachbeschädigungen, die der Polizei gemeldet wurden.
In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Zeugenhinweise zum Wurf einer Cola-Flasche um 21:45 Uhr gegen einen Rolladen in der Halbengartenstraße, bei dem eine Lamelle beschädigt wurde.

Außerdem wurde zwischen 0:00 Uhr und 07:00 Uhr im Sandweg ein im Garten aufgebauter Pool beschädigt. Unbekannte Täter haben einen schweren Holzblock gegen die Außenwand geworfen, wodurch diese beschädigt wurde.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei Landau unter 06341/287-0 oder pilandau@polizei.rlp.de

Raub
Landau. Am 31.08.2013 gegen 01:30 Uhr wurde ein 22-jähriger Landauer auf dem Nachhauseweg von einer Personengruppe in der Trappengasse angegriffen und niedergeschlagen.

Die 3 unbekannten Täter entwendeten ihm anschließend sein Bargeld aus der Geldbörse. Die 3 Täter waren zwischen 18 und 25 Jahren.
Der Geschädigte erlitt Prellungen im Gesicht und einen abgebrochenen Schneidezahn.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei Landau unter 06341/287-0 oder pilandau@polizei.rlp.de (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin