Mittwoch, 28. Oktober 2020

Blaulicht: Polizei Landau meldet Einbruch, Diebstahl, Körperverletzung

18. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Blaulicht: Die Landauer Polizei meldet etliche Tatbestände.
Foto: Wolfgang-Dirscherl/pixelio.de

Täterfestnahme bei Einbruchdiebstahl

Landau. Am 17.08., um 6:52 Uhr, meldet ein aufmerksamer Zeuge, dass soeben zwei Personen von einem Gerüst aus ein Fenster eines Bürokomplexes eingedrückt hätten und sich nun im Gebäude befinden.

Das Gebäude wurde von der Polizei umstellt. Die beiden 32 und 34 Jahre alten Einbrecher aus Landau erkannten wohl ihre aussichtslose Situation, kamen aus dem Gebäude und ließen sich widerstandslos festnehmen. Die Täter hatten bereits Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt.

Diebstähle aus Pkw

Landau. Im Laufe des frühen Nachmittags des 17.08. wurde im Ostring an einem geparkten Auto die Seitenscheibe eingeschlagen.

Der Täter entwendete anschließend aus dem Handschuhfach einen Geldbeutel.

Landau. Etwa im gleichen Zeitraum wurde an einem Fahrzeug in der Schneiderstraße  die Seitenscheibe eingeschlagen.

Hier wurde eine Handtasche aus der Ablage der Beifahrertür entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Landau unter 06341/287-0

Wechselseitige Körperverletzung

Landau. Am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr wollte eine Bahnreisende im Zug von Neustadt nach Landau die Toilette aufsuchen.

Da ein anderer Fahrgast die Tür zur Toilette mit seinen Füßen versperrte kam es zwischen der 36-jährigen Frau und dem 35-jährigen Mann zu einem handfesten Streit. Am Bahnhof in Landau stiegen dann beide Streithähne aus dem Zug. Hier kam es dann zu einer Schlägerei zwischen dem Freund der 36-jährigen Frau und dem 35-jährigen Mann. Gegen alle Beteiligte werden Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Zeugen von dem Vorfall werden gebeten sich bei der Polizei Landau unter 06341/287-0 zu melden.

Verkehrsunfallflucht

Herxheim. Am Samstag in der Zeit von 11:25 bis 11:45 Uhr fuhr ein Fahrzeugführer auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes gegen einen geparkten weißen Fiat Barchetta.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zu dem bisher unbekannten Unfallflüchtigen bitte an die Polizei Landau unter 06341/287-0 oder pilandau@polizei.rlp.de

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Rohrbach. Ein Pkw befuhr die L 934 von Rohrbach nach Billigheim. Auf freier Strecke lief vom angrenzenden Feld ein 5-jähriges Kind auf die Fahrbahn.

Das Kind prallte mit dem Kopf gegen den Kotflügel des Autos. Das Kind kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin