Dienstag, 21. September 2021

Blaulicht: Landauer Polizei meldet Farbschmierereien, Sachbeschädigung und Diebstahl

9. Oktober 2013 | Kategorie: Landau

Blaulicht: Die Landauer Polizei meldet Sachbeschädigung, Schmierereien und einen Diebstahl.
Foto: Wolfgang-Dirscherl/pixelio.de

Sachbeschädigung an Baugerüst

Landau. Am Dienstagabend machten sich  mehrere Jugendliche an einem Baugerüst, das in der Queichheimer Hauptstraße stand, zu schaffen.

Zwei am Baugerüst befestigte Leuchten wurden aus der Halterung gerissen und auf den Gehweg geworfen. Dabei gingen sie zu Bruch. Durch den Lärm aufgeschreckt, schaute eine Anwohnerin aus dem Fenster und konnte mehrere Jugendliche feststellen, die sich rennend in Richtung Innenstadt entfernten.

Farbschmierereien am Stromkasten

Landau. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch konnten zwei Personen beobachtet werden, als sie einen Stromkasten in der Straße „An 44“ mit Farbe bemalten.

Die zwei Jugendlichen im Alter von 15 und 17 Jahren konnten dann durch Polizeibeamte in Höhe des Schillerparks angetroffen und festgenommen werden. Sie führten einen schwarzen Farbstift mit und auch ihre Hände hatten Anhaftungen von frischer, schwarzer Farbe, die zu den Farbschmierereien am Stromkasten passten.

Diebstahl eines Kleinkraftrades

Billigheim-Ingenheim. Am Dienstagmorgen wurde ein Kleinkraftrad (Roller) auf freiem Feld bei Rohrbach gefunden. Der Roller war ohne Kennzeichen, dafür aber stark beschädigt und mit grün-weißer Farbe beschmiert.

Über die Fahrgestellnummer konnte der Eigentümer aus Billigheim ermittelt werden. Ihm war der Diebstahl noch nicht bekannt gewesen. Die anschließenden Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen zwei Jugendliche aus dem Landkreis. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin