Mittwoch, 29. Juni 2022

Bellheim: Katholischem Arbeiterverein jahrzehntelang die Treue gehalten

24. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Jubilare zusammen mit Pfarrer Buchert (ganz links) und Vorsitzender Alfred Gadinger (ganz rechts).
Foto: Günter Rund

Bellheim – „Der Katholische Arbeiterverein darf sich glücklich schätzen, eine Vielzahl von Mitgliedern in seinen Reihen zu wissen, die seit Jahrzehnten dem Verein die Treue gehalten haben.“ Das betonte Vorsitzender Alfred Gadinger bei der Ehrung von Jubilaren, die unlängst im Rahmen der Jahreshauptversammlung vorgenommen wurde.

Sie alle, so Gadinger, hätten in all den Jahren zu den Zielen der Kath. Arbeitervereins gestanden und sich am Vereinsleben beteiligt. Gerade diese Mitglieder seien es, die die Eckpfeiler für einen Verein darstellten. Sie seien aber auch ein Garant dafür, dass der Kath. Arbeiterverein bewährte Traditionen nicht leichtfertig über Bord werfe, sondern auch weiterhin seine eingegangenen Verpflichtungen sowohl seinen Mitgliedern und der Pfarrgemeinde, wie auch dem Gemeinwohl gegenüber, wahrnehme. Der Vorsitzende: „Für mich sind die Jubilare ein leuchtendes Vorbild für alle Mitglieder des Vereins“.

Für diese langjährige Treue sagte Gadinger, auch im Namen des Präses, Pfarrer Thomas Buchert, herzlich Dank.

Geehrt wurden:

Für 25 Jahre: Manuel Eichmann, Gerhard Job, Franz Kern;

für 40 Jahre: Wolfgang Back, Marliese Christ, Robert Ehnes, Klemens Gadinger, Gerda Heid, German Kern, Mathias Kopf, Peter Schaller, Anneliese Schwab, Klaus Alexander, Ulrich Ercklentz, Michael Gadinger,  Norbert Geißert, Kurt Gensheimer, Kurt Hilsendegen, Josef Hormuth, Klara Kappesser, Erich Lotter, Klaus  Riemenschnitter, Friedrich Scherrer, Hannelore Scheurer, Reinhold Schlindwein, Roswitha Schwestermann, Klaus Settelmeier, Renate Wunderlich;         

für 50 Jahre:  Adelheid Kopf, Gerda Dann, Karl Kühlwein, Anton Takatsch, Günther Flohr, Klaus Becki, Heinrich Fend, Reinhold Gerweck, Anni Krieger;

für 60 Jahre: Karlheinz Bisson, Richard Jung, Guido Burgard, Erwin Sprenger. (mg)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen