Donnerstag, 23. November 2017

Trikotsatz  für die Handballerinnen der weiblichen D-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach

8. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional
Foto: v. privat

Foto: v. privat

Die weibliche Handball- D- Jugend der JSG Wörth/Hagenbach  ist eine der glücklichen Gewinner-Mannschaften eines Trikotsatzes.

DERPART-Reisebüros hatten zu ihrem Jubiläum 100 Trikotsätze zur Verlosung ausgeschrieben. Dabei war Voraussetzung, dass man Mitglied einer Fußball- oder Handballmannschaft ist, eine Jugendmannschaft trainiert, in einem Betriebssportteam spielt oder eine tolle Amateurmannschaft kennt. Dazu sollte ein Formular ausgefüllt, ein Foto oder Selfie der Mannschaft geschossen und beschrieben werden, warum man sein Team so liebt.

Norman Schmalz, einer der beiden Trainer der weiblichen D-Jugenden des TV Wörth machte sich gleich an die Bewerbung und organisierte das Notwendige. Er erwähnte dabei den tollen Mannschaftszusammenhalt und dass es Spaß macht, die Zeit mit seinen Freunden zu verbringen.

Jetzt konnte Christine Zimmerle, die Inhaberin des DEPART-Reisebüros Schmuck in Wörth 14 Trikots und Hosen sowie zwei Torwarttrikots der Mannschaft übergeben. (lumi)

Auf dem Bild vorne von links: Michelle Schmalz, Emely Becker, Vanessa Jung, Hannah Rimmelspacher, Paula Schlawatzki, Lara-Maria Kirchoff und Fabienne Pahle

Hinten von links:  Trainerin Julia Wesper, Marlin von Schaubert, Alena Saktan,  Anabelle Picot, Charlotte Paul, Lara Zapf, Svenja Farrenkopf, Christine Zimmerle.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin