Dienstag, 26. Januar 2021

 Zwischen Carlsberg und Wattenheim: Illegale Entsorgung von Altölkanistern in einem Waldweg

27. November 2019 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt. Die Polizeiinspektion Grünstadt bittet um Mithilfe. Ein unbekannter Täter entsorgte in einem Waldweg zwischen Carlsberg und Wattenheim an der L520 und dem dortigen großen Waldparkplatz „Wegweiser“ gelegen, eine Vielzahl an Kanistern mit Altöl.

Die Gesamtmenge des Altöls wird auf 70 Liter geschätzt. Als Tatzeitraum wird Dienstag, 26. November, 17 Uhr, bis Mittwoch, 27. November, 15:30 Uhr, angenommen Eine geringe Menge Altöl versickerte ins Erdreich, weshalb durch die Polizeibeamten ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Umganges mit Abfällen eingeleitet wurde.

Aufgrund der Anzahl der Kanister ist davon auszugehen, dass der unbekannte Täter mit einem Fahrzeug unterwegs war. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Grünstadt oder jede andere Polizeidienststelle.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin