Freitag, 18. Oktober 2019

Galoppierendes Pferd bei Wattenheim

25. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Bad Dürkheim

Quelle: PASt Ruchheim

A6 bei Wattenheim. Am 24. August gegen 12:15 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer ein auf der A6 von Wattenheim in Richtung Grünstadt galoppierendes Pferd.

Etwa einen Kilometer hinter dem Parkplatz Binsenplatz wurde das Pferd durch eine Streife der Polizeiautobahnstation (PASt) Ruchheim gesichtet. Um eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer und das Pferd auszuschließen, erfolgte eine Sperrung der A6 für beide Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Grünstadt und Wattenheim.

Das Pferd konnte durch die Streife zunächst eingefangen und im Anschluss einem Verantwortlichen übergeben werden. Die Sperrung der A6 wurde gegen 13.10 Uhr aufgehoben. Auf Grund der Sperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in beide Fahrtrichtungen. Durch den Galopp auf der Autobahn entstand kein Personen- oder Sachschaden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin