Donnerstag, 05. Dezember 2019

Mußbach/Haßloch: Pferd gefährlich nah an Autobahn – Ausreißer schlüpfte unter dem Zaun durch

30. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Gefahr gebannt: Das Pferd konnte von der Polizei eingefangen werden.
Foto: pd nw

Neustadt. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer bemerkten am Morgen 30. Oktober gegen 6.30 Uhr, dass sich ein Pferd gefährlich nah an der Fahrbahn der L 532, an der Strecke zwischen Neustadt und Haßloch aufhält.

Durch schnelles Einschreiten der Einsatzkräfte konnte das Pferd auf die unweit gelegene Koppel zurück gebracht werden, sodass weitere Gefahren für Tier und Verkehrsteilnehmer abgewehrt werden konnten.

Vermutlich gelang es dem Ausreißer unter dem Zaun der Koppel hindurch zu schlüpfen. Die Pferdehalterin konnten ermittelt und auf die Schwachstelle hingewiesen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin