Freitag, 21. Januar 2022

Freimersheim: Verunglücktes Pferd aus Bachlauf geborgen

29. August 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Freimersheim. Glück im Unglück hatten am Sonntag (29. August) gegen 16 Uhr eine 13-jährige Reiterin und ihr Pferd im Bereich der Freimersheimer Mühle.

Durch einen Schotterweg erschrak das Pferd, scheute und rutschte in einen angrenzenden Bachlauf. Das Pferd steckte nun rücklings in dem Bachlauf fest und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Durch die Feuerwehr konnte das Pferd wohlbehalten geborgen werden, auch die junge Reiterin blieb unverletzt.

Die L540 war aufgrund der Bergungsarbeiten für ca. 30 min. zwischen Freimersheim und Altdorf voll gesperrt. Es kam zu keinerlei Verkehrsbeeinträchtigungen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin