Samstag, 27. November 2021

Edenkoben: Polizei befreit Igel aus Zaun

4. August 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Die Edenkobener Polizei: (Tier)-Freund und Helfer.
Foto: pol edenkoben

Edenkoben – Am Morgen des 4. August baten die Anwohner vom Paul-Gillet-Platz in Edenkoben die Polizei um Hilfe. Ein Igel hatte sich wohl im Laufe der Nacht im Zaun eingeklemmt.

Da Befreiungsversuche seitens des Zeitungsausträgers und der Anwohner scheiterten, weil das passende Werkzeug nicht vorhanden war, musste die Streife samt Bolzenschneider anrücken.

Um das Tier nicht zu verletzen, wurde der Zaun durch die Polizei an einer Stelle durchtrennt, sodass der Igel herausgezogen werden konnte. Anschließend wurde dieser in den Garten der Anwohner entlassen, wo er seinen Weg munter fortsetzte. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin