Dienstag, 26. Mai 2020

Wattenheim: Bekiffter sucht sein Wohnmobil

16. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Autobahn 6 / Grünstadt / Wattenheim – Am 16. Januar gegen 3 Uhr morgens wurde die Autobahnpolizei Ruchheim auf einen 30-jährigen Mann aufmerksam, der sich „auffällig und orientierungslos“ im Verkaufsraum der Tank-und Rastanlage „Pfalz“ in Wattenheim aufhielt.

Bei näherer Prüfung fiel auf, dass der Mann erheblich unter dem Wirkstoff illegaler Substanzen stand, was auch ein später durchgeführter Drogen-Test zeigte.

Auf die Frage, was er hier mache, gab er an, dass er irgendwo sein Wohnmobil abgestellt habe, dies nun aber nicht mehr fände.

Die Polizei fand das Gefährt schließlich auf der Autobahn 6 Richtung Mannheim auf dem Standstreifen in entgegengesetzter Fahrtrichtung stehend.

Letztendlich könne von Glück gesprochen werden, dass der Fahrer aufgrund seines BTM-Konsums keinen Unfall verursacht hat und niemand durch seine Fahrweise gefährdet wurde, so die Autobahnpolizei.

Den Mann erwartet jedenfalls neben Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Erwerb von Betäubungsmitteln ein längerer Führerscheinentzug.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin