Montag, 14. Oktober 2019

Wohnhausbrand in Haßloch: Brandursache unklar

20. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: www.pfalz-express.de

Haßloch. Am Dienstag, 20. Mai 2014, gegen 14.55 Uhr, wurde ein Wohnhausbrand in der Friedensstraße in Haßloch gemeldet.

Vermutlich nach einer Verpuffung in einem älteren Haus entstand im Bad im Erdgeschoß ein Brand, welcher sich über die hölzerne Geschoßdecke ins erste OG und dort durch das Dach fortsetzte. Durch eine Verbindungstür zu einem angebauten Hinterhaus, welche durch den Brand zerstört wurde, gelangte der Rauch auch in den Anbau, so dass dieser ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die eigentliche Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden dürfte sich im unteren  sechsstelligen Bereich bewegen.
Von den Bewohnern kam niemand zu Schaden.
Die Haßlocher Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften sowie 5 Fahrzeugen vor Ort, ebenso ein Rettungswagen des DRK.
Während der Löscharbeiten erlitt ein Feuerwehrmann einen Kreislaufkollaps. Ein weiterer Feuerwehrmann wurde durch herabfallende Teile verletzt. Beide wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus verbracht. (pi-hassloch)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin