Dienstag, 07. Dezember 2021

Wörth: Seniorin auf Straße beraubt

3. April 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Wörth: Am Samstag stieg eine 75-jährige Frau an der Haltestelle West in Maximiliansau aus der S 5, um nach Haus zu laufen.

In der Kunzendorfer Straße wurde sie von einem unbekannten Mann von hinten umarmt. Der Mann sagte „Hallo“ und zog an der von der Frau um den Hals getragenen Goldkette, wodurch diese in zwei Teile riss. Den einen Teil der Goldkette samt goldenem Bärchenanhänger nahm der Täter an sich und rannte in Richtung Haltestelle Maximiliansau-West davon.

Bei dem Täter handelt es sich laut Polizei um einen etwa 30 Jahre alten, schlanken Mann mit kurzen schwarzen Haaren. Der Mann habe dunkle langärmelige Kleidung getragen und einen südländischen Eindruck gemacht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Wörth unter Telefon 07271/9221-0 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin