Donnerstag, 03. Dezember 2020

Kandel: Gutmütigkeit ausgenutzt und Seniorin beraubt

29. September 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Senioren sind häufig Ziel von betrügerischen Diebesbanden. Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Senioren sind häufig Ziel von betrügerischen Diebesbanden.
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kandel – Am Dienstagvormittag klingelten zwei Frauen an der Tür einer 89-jährigen Seniorin in der Elsässer Straße.

Die Frauen erbaten unter dem Vorwand für Hilfsbedürftige zu sammeln Einlass. Als die Hausherrin das verneinte, bat eine der Frauen, auf die Toilette gehen zu dürfen. Die zweite verwickelte die alte Dame in ein Gespräch.

Als die beiden Frauen die Wohnung wieder verlassen hatten, stellte die 89-Jährige fest, dass sie bestohlen worden war: Es fehlten mehrere Schmuckstücke.

Die Diebinnen waren etwa 20 bis 30 Jahre alt, hatten dunkle Haare und eine schlanke Figur. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin