Sonntag, 24. Oktober 2021

Minfeld: Schmuck gestohlen und großen Schaden verursacht

25. Dezember 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Polizei Rheinpfalz

Symbolbild: Polizei Rheinpfalz

Minfeld – In der Nacht zum Freitag brachen unbekannte Täter in ein Haus in der Straße „Im Leisengarten“ ein.

Die Täter versuchten zuerst vergeblich, über zwei Fenster in das Anwesen zu gelangenSchließlich gelang es ihnen, das Zylinderschloss der Haustür zu knacken. Im Haus durchwühlten sie sämtliche Räume. Sie entwendeten Schmuck in unbekannter Höhe und verursachten einen Sachschaden von etwa 3.500 Euro.

Gegen 20:30 Uhr wurden Nachbarn über ihren bellenden Hund auf einen 25-30 Jahre alten schlanken Mann aufmerksam, der auf der Straße lief. Dieser soll eine anthrazitfarbene Montagearbeiterjacke mit passender Schirmmütze getragen haben.

Die Polizei Wörth erbittet Zeugenhinweise.

Kontakt: Telefon 07271 9221-0

Telefax 07271 9221-23

piwoerth@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin