Freitag, 22. September 2023

Wörth: 11-Jähriger von 13-Jährigem auf Maimarkt verletzt – Vater mit Messer bedroht

22. Mai 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Wörth – Am Freitagabend (19.5.2023) wurde ein 11-jähriger Junge von einem 13-Jährigen aus einer Gruppe heraus auf dem Maimarkt geschlagen und verletzt.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Als der Vater des 11-Jährigen dazukam, wurde er von dem 13-Jährigen mit einem Messer bedroht.

Bei Eintreffen der Polizei flüchtete die Gruppe, konnte aber vom Vater und einer weiteren Person wieder lokalisiert werden. Sie hielten einige der Kinder bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren gegen den 13-jährigen Haupttäter eingeleitet, der aber aufgrund seines Alters noch nicht strafmündig ist. Weil der 13-Jährige durch das Festhalten des Vaters „verletzt“ wurde, musste auch ein Strafverfahren gegen den Vater eingeleitet werden, so die Polizei. Weitere Angaben machte sie nicht. 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wörth unter der Telefonnummer 07271 92210 oder per E-Mail piwoerth@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen