Montag, 06. Dezember 2021

Vorsitzwechsel beim Förderverein der KiTa-Mühlgasse Rheinzabern

20. November 2013 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim

Die scheidende Vorsitzende Katrin von Schaubert (2. v. r.) inmitten neu beschaffter Spielsachen. Auf dem Foto weiter v.l: Gerhard Beil, Annika Dangelmaier, Margit Müller und Jörg Kirschner.
Fotos: Beil

Rheinzabern – Vier Jahre führte sie den Vorsitz des 2009 gegründeten Fördervereins der KiTa-Mühlgasse. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung legte sie ihr Amt in die Hände ihrer Nachfolgerin.

Katrin von Schaubert ist zufrieden mit dem Erreichten. In ihrer Amtszeit wurde die KiTa-Mühlgasse erweitert und saniert, vor allem gab es auch eine Reihe von organisatorischen Umbrüchen. Dank großen Engagements konnten etliche Mittel erwirtschaftet werden, dazu kamen umfangreiche Sach- und Geldspenden, die zur Verbesserung der KiTa-Arbeit eingesetzt wurden. Der Einsatz hat sich nicht nur in materieller Hinsicht gelohnt. Für eine KiTa ist es wichtig, dass sie auch von den Eltern mitgetragen und unterstützt wird.

Der herzliche Dank des Ortsbürgermeisters an Katrin v. Schaubert galt stellvertretend allen engagierten Eltern. Frau von Schaubert wird als Mutter weiterhin der KiTa-Mühlgasse treu bleiben.

Schatzmeister Ulrich Heintz strahlte, als er Bilanz des letzten Jahres zog: Über 14.000 Euro werden bis Ende des Jahres 2013 in die KiTa-Arbeit geflossen sein. Einen kleinen „Berg“ mit diversen Spielsachen präsentierte der Vorstand vor Beginn der Sitzung. Wenige Tage zuvor hat auch die Firma Playmobil dem Hort eine wertvolle Sachspende zukommen lassen.

In der unter der Leitung von Ortsbürgermeister Gerhard Beil durchgeführten Neuwahl wurde Bianca Rieder einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Fördervereins gewählt. Alter und neuer Stv. Vorsitzender: Jörg Kirschner. Die Schriftführung liegt weiter bei Eva Scherrer, Ulrich Heintz regelt wieder die Finanzen. Kassenprüfer: Jürgen Steeg und Katrin v. Schaubert. „Geborene“ Vorstandsmitmitglieder sind die KiTa-Leiterin, Frau Müller, die Elternausschussvorsitzende, Frau Dangelmaier, sowie der Ortsbürgermeister, womit der Förderverein zwischen KiTa, Träger und Eltern gut verzahnt ist.

Der Ortsbürgermeister bedankte sich bei allen Engagierten und bekräftigte nochmals, dass es richtig war, einen Förderverein zu gründen. Der Erfolg liege auf der Hand. Kaum waren die Wahlen vorüber, folgten schon wieder neue Pläne für 2014. Diesem Team werden die Ideen nicht ausgehen. (Gerhard Beil)

Der neu gewählte Vorstand v.l.: Jörg Kirschner (Stv. Vors.), Eva Scherrer (Schriftf.), Bianca Rieder (Vors.) sowie Ulrich Heintz (Schatzmeister).

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin