Montag, 24. Januar 2022

Rheinzabern: CDU-Kandidaten begrüßen Frühaufsteher

29. Dezember 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
V.li.: Karl Dieter Wünstel, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Rheinzaberns Ortsbürgermeister Gerhard Beil und eine Unterstützerin. Foto: v. privat

V.li.: Karl Dieter Wünstel, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Rheinzaberns Ortsbürgermeister Gerhard Beil und eine Bianca Rieder vom CDU-Ortsverein.
Foto: v. privat

Rheinzabern – Der Wahlkampf im Jahr 2017 lässt grüßen: Karl Dieter Wünstel und Landrat Dr. Fritz Brechtel überraschten unlängst die Rheinzaberner Frühaufsteher mit einer frischen Brezel, einem Apfel oder Konfekt vor der Bäcker Fischer.

Trotz des ständigen Kommens und Gehens kam es zu manch nettem Gespräch über Gott und die Welt und natürlich Kommunalpolitik vor Ort.

Fritz Brechtel bewirbt sich erneut um das Amt des Landrats des Kreises Germersheim, Karl Dieter Wünstel kandidiert für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Jockgrim.

Die Direktwahlen finden am Sonntag, 14. Mai 2017, statt. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin