Samstag, 06. Juni 2020

Jockgrim: CDU Gemeindeverband hat neuen Vorstand gewählt

20. Juni 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Jockgrim – Der CDU-Gemeindeverband Jockgrim hat in seiner Mitgliederversammlung in der Polderscheune Neupotz nicht nur Karl Dieter Wünstel einstimmig zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl 2017 nominiert, sondern auch turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt.

Alle fünf Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands konnten sich über ein einstimmiges Votum freuen: Nachdem Sabine Baumann nicht mehr für den Vorsitz kandidierte, wählte die Mitgliederversammlung Karl Dieter Wünstel aus Hatzenbühl zum Vorsitzenden.

Zu Stellvertretern wurden Dr. Joachim Burger aus Neupotz in seine dritte Amtszeit und neu Norbert Pirron aus Jockgrim gewählt. Wiedergewählt wurden Dietmar Nacke (Neupotz) als Schatzmeister und Tobias Maurer (Hatzenbühl) als Schriftführer.

Beisitzern sind Dieter Wünstel, Martina Dosch (Hatzenbühl), Tobias Völkel, Ralf Seither (Jockgrim), Rudi Bellaire, Patrick Hammer (Neupotz), Ursula Raschka und Petra Wolff (Rheinzabern).

Roswitha Hänlein (Rheinzabern) und Paul (Dobler) wurden als Kassenprüfer bestätigt.

Dr. Fritz Brechtel fungierte bei der Mitgliederversammlung als routinierter Versammlungsleiter und sprach in seinem Redebeitrag aktuelle politische Themen im Kreis an.

Der Neupotzer Ortsbürgermeister Roland Bellaire richtete als Hausherr ein Grußwort an die Versammlung. Gregory Meyer stellte als Kreisvorsitzender die Arbeit der Jungen Union vor. In der Mandatsprüfungs- und Stimmzählkommission waren Christian Sickmüller, Dieter Wünstel, Michael Scherrer und Patrick Hammer aktiv.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin