Dienstag, 03. August 2021

Vorderweidenthal: Unfall an der Erlenbacher Kreuzung: Zwei Schwerverletzte, ein Kind leicht verletzt

9. Mai 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Vorderweidenthal – Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter und 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag an der „Erlenbacher Kreuzung“ ereignete.

Ein 71-Jähriger missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 58-jähriger Autofahrerin, die in Richtung Bad Bergzabern fuhr. Die Fahrzeuge prallen zusammen.

Bei der Kollision wurden zwei Mitfahrer der Frau schwer verletzt und mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Bad Bergzabern transportiert werden.

Im Auto des Unfallverursachers wurde ein achtjähriger Junge leicht verletzt. Er wurde ins Krankenhaus nach Pirmasens gebracht.

Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin