Mittwoch, 28. Juli 2021

Vorderweidenthal: Von der Fahrbahn abgekommen und Böschung hinabgestürzt

10. August 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Sujetbild: pfalz-express.de

Sujetbild: pfalz-express.de

Vorderweidenthal – Glück im Unglück hatte am Dienstag eine 34-jährige PKW-Fahrerin.

Die Frau fuhr auf der Kreisstraße 11 aus Birkenhördt in Richtung Vorderweidental. In einer Linkskurve geriet sie auf den Grünstreifen und übersteuerte dabei ihr Fahrzeug. Sie stürzte mit ihrem PKW eine Böschung hinab, wobei sich das Auto mehrmals überschlug und schließlich an einem Baum liegenblieb.

Die Fahrerin konnte ihr total beschädigtes Fahrzeug selbst verlassen und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus nach Bad Bergzabern transportiert.

Die Frau hatte nach eigenen Angaben nach ihrer Handtasche greifen wollen und war deshalb von der Fahrbahn abgekommen. Die K 11 war im Bereich der Unfallstelle nur halbseitig befahrbar. Bis zur Bergung des Fahrzeuges wurde der Verkehr an der Unfallstelle durch die Polizei geregelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin