Dienstag, 21. September 2021

Vier Verletzte bei Unfall in Barbarossatunnel bei Annweiler

25. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Pfalz-Express

Annweiler – Vier mittelschwer verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagvormittag gegen 11:30 Uhr auf der Bundesstraße 10 im Barbarossatunnel zugetragen hat.

Der 18 Jahre alte Unfallverursacher aus dem Raum Worms kam nach derzeitigem Ermittlungsstand aus Unachtsamkeit von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit einem Fahrzeug des Gegenverkehrs. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, dass sie von einem Abschleppunternehmen geborgen werden mussten.

Wegen der Abschleppmaßnahmen war der Tunnel für etwa 60 Minuten voll gesperrt. Der Verkehr wurde durch Annweiler umgeleitet, weswegen es lediglich zu kleineren Verkehrsbehinderungen kam. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin