Sonntag, 22. Juli 2018

Ludwigshafen: Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin im Berufsverkehr

16. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen

Im Berufsverkehr kam es zu einem Unfall in der Mundenheimer Straße.
Foto: pol LU

Ludwigshafen -Im Berufsverkehr kam es heute Morgen (16. September), gegen 7.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Mundenheimer Straße, Höhe Fa. Raschig.

Ein Linienbus war in Fahrtrichtung Mundenheim unterwegs, hielt an der Haltestelle Höhe Fa. Raschig und betätigte seine Warnblinker.

Ein 16-jähriges Mädchen stieg aus dem Bus aus und wollte vor dem Bus die Fahrbahn überqueren. Ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Mundenheimer Straße ebenfalls in Richtung Mundenheimer.

Beim Vorbeifahrern an dem haltenden Linienbus achtete er nicht auf die Aussteigenden und stieß frontal mit der 16-jährigen Fußgängerin zusammen.

Die junge Frau erlitt durch den Zusammenstoß einen Beinbruch und wurde in das nahegelegene Krankenhaus gebracht.
Am Auto entstand Sachschaden. (pol)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team