Dienstag, 17. Mai 2022

Verkehrskontrolle in Germersheim: Handysünder und Gurtmuffel erwischt

4. Juni 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim
Halt-Kelle der Polizei

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Am Mittwoch zwischen 15 und 16 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den Verkehr in der Rheinbrückenstraße.

Ein Autofahrer hatte während der Fahrt telefoniert, zwei weitere Verkehrsteilnehmer hatten keinen Sicherheitsgurt angelegt. Weiterhin wurde ein Fahrzeug wegen technischer Mängel beanstandet.

Der Handysünder erhält ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro sowie einen Punkt. Die Missachtung der Anschnallpflicht kostet jeweils 30 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen