Dienstag, 11. Dezember 2018

Rülzheim: Polizeibeamter bei Verkehrskontrolle von Betrunkenem angefahren

12. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Rülzheim: Am Sonntagmorgen hat ein Autofahrer einen Polizisten bei einer Verkehrskontrolle angefahren und dabei leicht verletzt.

Der Beamte wollte einen Autofahrer zum Halten auffordern. Obwohl er eine reflektierende Weste und weiße Mütze trug und mit einer beleuchteten Polizeikelle das Zeichen zum Anhalten gab, erkannte der Autofahrer – vermutlich wegen seiner Alkoholisierung – den Beamten zu spät.

Der Polizist kollidierte trotz eines Sprungs zur Seite mit dem Fahrzeug. Er erlitt mehrere Prellungen.

Gegen den 37-jährigen Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin