Donnerstag, 13. August 2020

Katze angefahren – weggefahren – keinen Führerschein – dumm gelaufen

9. November 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Lustadt – In der Heustraße in Lustadt wurde eine Hauskatze von einem PKW erfasst und dabei verletzt.

Dies wurde von einer Frau beobachtet, die daraufhin engagiert den Fahrer anhielt und ihn auf das verletzte Tier aufmerksam machte.

Das interessierte jenen jedoch nicht – er fuhr einfach davon. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte der 30-jährige Fahrer dann ermittelt werden. Er war nicht im Besitz einer  Fahrerlaubnis und hatte das Fahrzeug ohne Wissen der Fahrzeughalterin benutzt.

Weiterhin wird nun auch gegen ihn wegen Fahrerflucht ermittelt.

Das verletzte Tier wurde von einem  Tierarzt in Weingarten behandelt. (red/ PI GER)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin