Dienstag, 27. Juli 2021

Unfall in Lingenfeld: Gegen Haus gekracht

24. Dezember 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Lingenfeld – Totalschaden eines PKWs und eine beschädigte Hausfassade sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagabend gegen 23.15 Uhr in der Hohesteggasse.

Ein 36-jähriger VW-Fahrer hatte getrunken und war außerdem zu schnell unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er von der Straße ab und knallte gegen eine Hausecke.

Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 6000 Euro belaufen, schätzt die Polizei. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin