Tunnelsperrung Annweiler am heutigen Abend: Bremsen eines LKW waren überhitzt

3. September 2015 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: www.pfalz-express.de

Annweiler. Durch Verkehrsteilnehmer wurde heute Abend (3. September), gegen 19.30 Uhr Brandgeruch sowie Rauch/Nebel im Barbarossatunnel gemeldet.

Durch die Polizei wurden die Feuerwehr sowie Verantwortliche der Straßenmeisterei verständigt. Der Tunnel wurde zunächst komplett gesperrt, der Verkehr wurde über Annweiler abgeleitet.

Als Verursacher konnte anschließend ein LKW festgestellt werden, dessen Bremsen überhitzt waren. Der LKW-Fahrer konnte noch aus dem Tunnel fahren und auf dem folgenden Parkplatz anhalten. Zu einem Schaden war es nicht gekommen. Nach Überprüfung durch die Feuerwehr wurde der Barbarossatunnel gegen 19.55 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen