Dienstag, 26. Mai 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Riedmaier ’

„Willkommen im Landkreis SÜW!“ – Einbürgerungsfeier im Kreishaus der Südlichen Weinstraße

17. November 2016 | Von

SÜW. Insgesamt 17 Personen aus 14 verschiedenen Ländern haben sich für den deutschen Pass entschieden, den sie nun aus den Händen von Landrätin Theresia Riedmaier und dem zuständigen Kreisbeigeordneten Helmut Geißer bei der Einbürgerungsfeier im Kreishaus entgegen nehmen konnten. „Sie alle sind uns herzlich willkommen“, freute sich die Landrätin die neuen deutschen Staatsbürger im Kreis
[weiterlesen …]



Kreisempfang der Südlichen Weinstraße: „Ernste Herausforderungen – neue Chancen“

9. Juni 2016 | Von

Landau. Noch hat der Kreis die 50 nicht erreicht. Landrätin Riedmaier und die Beigeordneten Ehrgott, Geißer und Lauerbach begrüßten zum 47. Geburtstag des Landkreises Südliche Weinstraße traditionell viele Gäste zum Kreisempfang. Aufgrund des durchmischten Wetters fand der Empfang im Kreishaus selbst statt. Umrahmt wurde er von der Bläserklasse der Paul-Gillet-Realschule plus in Edenkoben unter Leitung
[weiterlesen …]



5. März: Wolfgang Schwarz und Landrätin Riedmaier auf Wahlkampftour

5. März 2016 | Von

SÜW.Am Samstag, 5. März ab 8.15 Uhr verteilt der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz und der SPD-Ortsverein Lingenfeld anlässlich des internationalen Frauentags Rosen in Lingenfeld. Am Samstag, 5. März ab 9.30 Uhr ist der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz ,die Landrätin Theresia Riedmaier und die Arbeitsgemeinschaft 60 Plus mit dem SPD-Ortsverein Maikammer vor dem Wasgau in Maikammer und informieren
[weiterlesen …]



Gedenkveranstaltung 75 Jahre Deportation nach Gurs – OB und Landrätin: „Es geht um Verantwortung – damals und heute!“

23. Oktober 2015 | Von

Landau. Vor 75 Jahren, am 22. Oktober 1940, wurden über 6.500 Juden aus Baden, der Pfalz und dem Saarland in das im unbesetzten Frankreich gelegene Internierungslager Gurs deportiert. Darunter waren auch 283 Menschen jüdischen Glaubens aus Landau und dem heutigen Landkreis Südliche Weinstraße. Nur wenige konnten aus Gurs flüchten, für viele von ihnen war dies
[weiterlesen …]



Landrätin Theresia Riedmaier aktualisiert Positionspapier: „Für eine menschliche Flüchtlingspolitik und eine solidarische Willkommenskultur“

19. September 2015 | Von

SÜW. Seit Jahresanfang hat sich die Situation bei der Aufnahme von Flüchtlingen und Asylbewerbern stark verändert. Insbesondere die Entwicklung in den letzten Wochen und Tagen erfordere eine Anpassung auch der kommunalpolitischen Handlungsweisen, so Landrätin Theresia Riedmaier, die deshalb ihr Positionspapier „Für eine menschliche Flüchtlingspolitik und eine solidarische Willkommenskultur“ von Januar 2015 aktualisiert hat. „In enger
[weiterlesen …]



Ministerpräsidentin Dreyer zu Besuch im Landkreis Südliche Weinstraße: Bürgerfragen zu Wahlkreiseinteilung, Nahverkehr und Transitverbot

23. Mai 2015 | Von

Südliche Weinstraße. Im Rahmen ihrer Regionenbesuchs war Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Donnerstag im Landkreis Südliche Weinstraße zu Gast. Nach zwei Stationen in der Stadt Landau besuchte sie das Weingut Gies-Düppel in Birkweiler. Anschließend war sie beim Bürgerempfang in Annweiler zu Gast. Tanja und Volker Gies führten die Ministerpräsidentin am Mittag in Begleitung von Landrätin Theresia
[weiterlesen …]



SÜW zeichnet seine erfolgreichsten Sportler aus – Riedmaier: „Sie sind Schätze des Landkreises“

1. April 2015 | Von

Offenbach. Als „Schätze des Landkreises“ bezeichnete Landrätin Theresia Riedmaier die rund 150 regional, national und international erfolgreichen Athleten des Landkreises Südliche Weinstraße, die für ihre Spitzenleistungen im vergangenen Jahr geehrt wurden. Sie alle seien ein Aushängeschild und Botschafter für den Landkreis. 103 Kinder und Jugendliche wurden mit 33 Einzelpreisen und 22 Mannschaftspreisen ausgezeichnet, außerdem erhielten
[weiterlesen …]



Sprachkurse für Flüchtlinge – Riedmaier: „Zusammenarbeit muss weiter ausgebaut werden“

4. März 2015 | Von

  Landau. Um sich von den seit Januar diesen Jahres laufenden Sprach- und Orientierungskursen für Flüchtlinge bei der Firma ProfeS persönlich einen praxisbezogenen Eindruck zu erarbeiten, besuchte Landrätin Theresia Riedmaier die Geschäftsstelle von ProfeS in Landau. Dort hatte am 9. Februar ein Sprach- und Orientierungskurs für Flüchtlinge, finanziert über den Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF),
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin