Mittwoch, 20. Oktober 2021

Tafel Bad Bergzabern schließt – Aufruf zur Solidarität – Spender für Supermarkt-Gutscheine gesucht

17. März 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Bad Bergzabern – Um ihre ehrenamtlichen, zum Großteil schon älteren ehrenamtlichen Mitarbeiter zu schützen, wird die Tafel Bad Bergzabern ab kommender Woche ihren Betrieb bis auf weiteres einstellen – wie so viele Tafeln im ganzen Land schließen müssen.

Somit trifft die Corona-Krise ausgerechnet die Menschen, die sowieso nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Um das wenig abzufedern, rufen die Tafel, das Haus der Familie und die Protestantische Kirchengemeinde Bad Bergzabern zur Spende auf. Mit dem Geld sollen Gutscheine von Supermärkten gekauft und diese dann an Tafelkunden weitergegeben werden.

Um den bürokratischen Aufwand so gering wie möglich zu halten, sollen Spender eines der Konten des Protestantischen Verwaltungsamts Bad Bergzabern verwenden.

„Spenden Sie einen Betrag, der für Sie möglich ist“, heißt es in einem gemeinsamen Aufruf. Wer seine Adresse angibt, kann eine Spendenbescheinigung bekommen (ab 20 Euro, ansonsten gilt der Überweisungsträger als Spendenbescheinigung).

„Natürlich werden wir sehr genau darauf achten, wie groß die jeweiligen Bedarfsgemeinschaften / Familien sind und die Höhe der Gutscheine entsprechend anpassen“, so die Verantwortlichen. „Wir bedanken uns sehr für Ihre Bereitschaft.“

Bankverbindungen

Empfänger: Protestantisches Verwaltungsamt Bad Bergzabern
Verwendungszweck: „Supermarktgutscheine für Tafelkunden“

Sparkasse SÜW
IBAN: DE32 5485 0010 0000 0830 06

VR Bank SWW
IBAN: DE36 5489 1300 0000 0101 03

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin